ChorOnline-Workshops

15. Juni 19:30 – 21:00 – Chorproben online – mit Kinderchören / Eva Maria Leeb – Anmeldeschluss: 12. Juni 2020

Workshop- und Dozentenbeschreibung öffnen

– Dozentenbeschreibung:

Eva-Maria Leeb  (*1986) erwarb Diplome im Fach Kirchenmusik, sowie im Fach Dirigieren /  Schwerpunkt Chorleitung. Sie ist als Kirchenmusikerin für die Dompfarrei St. Ulrich Niedermünster in Regensburg und als Dekanatskirchenmusikerin für das Dekanat Donaustauf zuständig.  Zudem ist sie als Lehrbeauftragte an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (Dirigiertechnik,  Kinder- und Jugendchorleitung), sowie als Dozentin für Stimmbildung und Chorgesang an der Fachakademie für Sozialpädagogik Regensburg bestellt. Der Schwerpunkt Chorarbeit mit Kindern und Jugendlichen spiegelt sich u. a. in Aufbau und Leitung der Mädchenkantorei der HfKM sowie in der Tätigkeit bei der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation wider.

Oder ausführliche Vita unter: https://www.evamarialeeb.de/vita

– kurze Workshopbeschreibung:

Welche Möglichkeiten haben wir in der derzeitigen Situation, um mit unseren Kinder- und Jugendchören musikalisch aktiv zu bleiben? Eine Chance ist sicherlich die Form der Online-Chorprobe. In einem Webinar präsentieren wir Ihnen ganz aktuell Informationen über technische Ausstattung, Zoom-Spezifika, Probendisposition, Probenabläufe, Probenmethodik. 

– min./max. Teilnehmerzahl:

Maximale Teilnehmerzahl: 100 Teilnehmende. 

– Zeitraum des Workshops:

Mein Vortrag dauert in etwa 50 Min, anschließend Fragen und Austausch. Insgesamt dauert das durchschnittlich ca. 1,5 Std. 

Beginn: 19:30Uhr.

21. Juni 17:00 – 19:00 – Trainingstracks für Chöre erstellen / Martin Seiler – Anmeldeschluss: 15. Juni 2020

Workshop- und Dozentenbeschreibung öffnen
  • Kurzbiografie:

Martin Seiler (Jahrgang 1974) ist seit mehr als 25 Jahren fester Bestandteil der süddeutschen A-cappella-Szene und wurde unter anderem als Gründer, Arrangeur und Sänger mit A-Cappella-Gruppen wie SixPäck und Cash-n-go bekannt. Neben seiner Live- Tätigkeit sorgte er auch im TV als Arrangeur und Sänger für die musikalische A-Cappella- Untermalung in der wöchentlichen „allerbesten Sebastian-Winkler-Show“ im Bayerischen Rundfunk, auf Eins Festival und RBB. Im Jahre 2011 erfüllte er sich einen langgehegten Wunsch und gründete mit „Greg is Back“ einen kompromisslosen Pop-Chor, der beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 und 2018 jeweils den zweiten Platz belegte. Martin Seiler arrangiert alle Stücke für Greg is Back selbst und erstellt gesungene Trainingstracks für alle Stimmen, um das Einstudieren der Noten konsequent aus dem Probenalltag herauszuhalten.

  • Workshopbeschreibung:

Gesungene Trainingstracks/TeachMes sind das Nonplusultra für die Vorbereitung von Chorstücken außerhalb der eigentlichen Chorproben: Gerade Laien ohne fundierte Blattlese-Fähigkeiten profitieren enorm davon, Lieder in ihrer jeweiligen Stimme inklusive Text anhören zu können und dadurch quasi nebenbei zu lernen. Man muss dafür dann keine eigene Zeit reservieren, sondern kann z.B. nebenbei beim Auto fahren lernen. Für Chöre ergeben sich immense Vorteile: 

– Wesentlich schnellere Einstudierung von neuem Material

– Starke Annäherung des Niveaus durch Unterstützung von fleißigen Laien ohne Blattsing-Fähigkeiten

– Stark erleichtertes Auswendiglernen

– Komplizierteres Repertoire wird möglich

– Schnellere Wiederaufnahme von Stücken

– Schnellere Integration von neuen Chormitgliedern

In unserem Webinar soll es um die technischen Hürden gehen und auch tontechnischen Laien die Möglichkeiten aufgezeigt werden, für den eigenen Chor „TeachMes“ zu erstellen. Dabei setzen wir auf freie Software (StudioOne PRIME).

  • Der Aufbau des Workshops:

– Der Nutzen von Trainingstracks

– Welche Hardware wird benötigt (und ist eventuell eh schon da)

– Welche Software wird benötigt

– Aufnehmen der eigenen Stimme

– Schnitt

– Veröffentlichung

  • Teilnehmerzahl:

keine Beschränkungen

  • Zeitraum des Workshops:

2 Stunden

  • Voraussetzungen:
    Installieren der zugehörigen Software, erhältlich unter:

https://shop.presonus.com/Studio-One-4-Prime

 22.Juni 19:30 – 21:00 – Chorproben online – mit Kinderchören / Eva Maria Leeb – Anmeldeschluss: 15. Juni 2020

Workshop- und Dozentenbeschreibung öffnen

– Dozentenbeschreibung:

Eva-Maria Leeb  (*1986) erwarb Diplome im Fach Kirchenmusik, sowie im Fach Dirigieren /  Schwerpunkt Chorleitung. Sie ist als Kirchenmusikerin für die Dompfarrei St. Ulrich Niedermünster in Regensburg und als Dekanatskirchenmusikerin für das Dekanat Donaustauf zuständig.  Zudem ist sie als Lehrbeauftragte an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (Dirigiertechnik,  Kinder- und Jugendchorleitung), sowie als Dozentin für Stimmbildung und Chorgesang an der Fachakademie für Sozialpädagogik Regensburg bestellt. Der Schwerpunkt Chorarbeit mit Kindern und Jugendlichen spiegelt sich u. a. in Aufbau und Leitung der Mädchenkantorei der HfKM sowie in der Tätigkeit bei der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation wider.

Oder ausführliche Vita unter: https://www.evamarialeeb.de/vita

– kurze Workshopbeschreibung:

Welche Möglichkeiten haben wir in der derzeitigen Situation, um mit unseren Kinder- und Jugendchören musikalisch aktiv zu bleiben? Eine Chance ist sicherlich die Form der Online-Chorprobe. In einem Webinar präsentieren wir Ihnen ganz aktuell Informationen über technische Ausstattung, Zoom-Spezifika, Probendisposition, Probenabläufe, Probenmethodik. 

– min./max. Teilnehmerzahl:

Maximale Teilnehmerzahl: 100 Teilnehmende. 

– Zeitraum des Workshops:

Mein Vortrag dauert in etwa 50 Min, anschließend Fragen und Austausch. Insgesamt dauert das durchschnittlich ca. 1,5 Std. 

Beginn: 19:30Uhr.